GMP-Portal

DAS PORTAL ZUM VERWALTEN IHRER GMP-IT HARDWARE SYSTEME

Mit unserem GMP-Portal können Sie Ihre GMP-IT Hardware von Systec & Solutions innerhalb Ihres Unternehmens verwalten und die technischen Daten mit Prüfnachweis einsehen.

Für einen Zugang zur Verwaltung Ihrer GMP-IT Hardware, registrieren Sie bitte mindestens ein Gerät mit der Seriennummer und dem Sicherheitsschlüssel den Sie auf der vierten Seite des mitgelieferten Gerätepasses finden.

Neues GMP-Gerät registrieren

Hardware-Supportanfrage und Reparaturanmeldung

Damit wir für Sie einen schnellen und perfekten Service leisten können, füllen Sie bitte möglichst alle Felder vollständig aus. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder ohne die eine Bearbeitung und der Versand des Formulars nicht möglich ist.

Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie automatisch eine Antwort-E-Mail mit einer Ticket-ID für die weitere Bearbeitung der Anfrage. Bitte verwenden Sie bei allen Rückfragen diese Ticket-ID.

Im Falle einer Reparaturanmeldung erhalten Sie außerdem eine gesonderte E-Mail mit einem Rücksendeschein und Informationen zum weiteren Reparaturprozess. Bitte beachten Sie, dass Ihre Reparatureinsendung nur mit vorheriger Anmeldung (siehe unten) und erst nach Erhalt des ausgefüllten und unterschriebenen Rücksendescheins bearbeitet werden kann.

Kunden, deren Firmensitz in einem NICHT-EU-Mitgliedstaat liegt, bitten wir uns vor dem Rückversand zu kontaktieren.

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?
Kontaktdaten
Informationen zur Hardware
Fehlerbeschreibung
Hinweise zur Reparaturanmeldung
Hinweise zur Reparaturanmeldung

Anfallende Kosten

Für die Bearbeitung Ihrer Rücksendung können Kosten anfallen. Sollte kein Fehler festgestellt werden, das System nicht mehr reparabel sein oder Sie den Kostenvorschlag ablehnen, berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 180 € zzgl. ggf. Versand- und Verpackungskosten.

Ob ein Gewährleistungsfall vorliegt, kann erst nach entsprechender Prüfung des Systems entschieden werden.

Kontamination und Reinigung

Bitte reinigen Sie die zurückzusendenden Teile vorab sorgfältig, so dass sie frei von Rückständen in gefahrbringender Menge sind. Die zurückzusendenden Teile dürfen weder entzündlich, giftig, ätzend, gesundheitsschädlich noch reizend sein.

Rücksendung

Bitte sichern Sie die Daten Ihrer Datenträger vor dem Versand der Systeme. Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Datenverluste im Reparaturprozess. Im Rahmen der generischen Warenausgangsprüfung werden Systeme auf ihren Auslieferungszustand zurückgesetzt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie hierzu weitere Informationen benötigen.

Beistellungen (z. B. Kabel, Halter, Lizenzen) bitte nur mitschicken, wenn diese zur Fehleranalyse des Gerätes notwendig sind.

Sollte Ihr BIOS oder Windows passwortgeschützt sein, löschen Sie bitte das Passwort oder teilen Sie es uns mit.

Die Sendung muss frei gemacht sein. Nutzen Sie einen sicheren Transportweg und eine geeignete Verpackung (am besten die Originalverpackung). Für Transportschäden wird keine Haftung übernommen.

Bitte legen Sie Ihrer Rücksendung den unterschriebenen Rücksendeschein bei. Sie erhalten diesen nach der Reparaturanmeldung per E-Mail. Bringen Sie außerdem die Ticket-ID außen gut sichtbar an jedem Paket an.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anfrage abschließen
Mit einem Klick auf den Button "Anfrage absenden" stimmen Sie den Bedingungen und Hinweisen bezüglich anfallender Kosten, Kontamination, Reinigung und Rücksendung zu.